Kakaogeist 40 % Vol.

Hersteller
Clara Hof Destillerie
Inhalt
50 CL

44,00 (Grundpreis: 88,00 € / Liter)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sofort versandfertig


Der Kakao für diesen besonderen Geist wächst im Bergregenwald Perus im abgelegenen Tal des Urubamba – ganz in der Nähe der sagenumwobenen Inkastadt Machu Picchu. Von der Pflanze bis zum fertigen Produkt wird auf Ökologie, Fairness und höchste Qualität geachtet:
Dieser Biokakao wird in naturnahen Agroforstsystemen mit einer großen Schattenbaumdiversität angebaut. Der sonst übliche Pestizid- und Kunstdüngereinsatz und die Brandrodung des Regenwald entfallen vollständig, weil die Anwendung ökologischer Anbaumethoden eine nachhaltige Bewirtschaftung ermöglichen. Ermöglicht wird dies durch die Projektarbeit des gemeinnützige Vereins „Frederic – Hilfe für Peru e.V.” (www.frederic-hfp.de). Um den Bauern gerechte und stabile Einkünfte zu ermöglichen wurde vor Ort die Kakaokooperative APECMU und in Deutschland das Start-Up PERÚ PURO gegründet (www.perupuro.de). PERÚ PURO finanziert den Bauern die Ernte vor, zahlt Preise über Fair-Trade-Niveau und importiert den Kakao nun direkt und ohne jegliche Zwischenhändler.
Dieser single-origin Kakao wird von den Bauern sortenrein geerntet und noch im Feld von Hand streng selektiert. Nur makellose Früchte, gänzlich ohne Insekten- oder Pilzbefall und im perfekten Reifegrad werden weiterverwendet. Der frische Kakao wird bei den produzierenden Bauern abgeholt und zentral in der Kooperative fachmännisch fermentiert und sonnengetrocknet. Die Bohnen werden handwerklich in Kleinstchargen und besonders schonend geröstet.
All dies macht den PERÚ PURO Kakao zu einer idealen Basis für diesen aromatischen Geist.

 

Grundlage für diesen Kakaogeist der Spitzenklasse sind direkt und fair gehandelte BIO Kakaobohnen aus Peru. Zur Verwendung kommt eine lokale Variante des Ur-Kakaos (Criollo). Um das volle Aroma dieser Kakaobohnen in einem Destillat wider spiegeln zu können, muss eine besonders aufwendige Destilationstechnik angewandt werden, die dem Brenner viel Zeit und Fingerspitzengefühl abverlangt. Das sich dies jedoch uneingeschränkt lohnt, zeigt dieser Kakaogeist vortrefflich!

Verkostungsnotizen

Nase: Das volle Aroma von feinem Kakao eröffnet sich schon beim ersten Riechen über dem Glas und vermittelt einen Eindruck von dem, was der Gaumen erwarten darf. Reiner und unverfälschter Kakao wurde hier vortrefflich transferiert. Ein tiefgehender Aromenkomplex mit allen Facetten, die ein Kakao zu bieten hat.

Gaumen: Auf der Zunge kommt an, was der Duft bereits angekündigt hat. Das volle Spektrum von Kakao entfaltet sich am Gaumen und breitet sich am ganzen Mund angenehm aus. Hervorragend! Hier reichen Tropfen aus, um das volle Geschmackserlebnis zu vermitteln. Leichte bittere Noten und ein Gefühl von dezenter Süße runden den Gesamteindruck schön ab. Der deutliche Nachhall von feiner „Schokolade“ bereitet noch lange Freude.


Spektrum

Dieser Kakaogeist ist wie geschaffen für ein Degustationsglas und sollte unbedingt pur genossen werden. Bei Zimmertemperatur entfaltet er seine Aromen am besten. Dank seiner Fülle und Intensität, kann hier ein einziges Glas einen langen Abend genussvoll begleiten, da bereits ein Tropfen auf der Zunge den vollen Geschmack zur Geltung bringt und im Nachklang lange Freude bereitet.
Ob am Abend vor dem Kamin, als Digestif oder Begleiter zu einer süßen Nachspeise nach einem guten Essen, dieser Kakaogeist passt zu jeder Gelegenheit.

 

– Es ist noch keine Bewertung für Kakaogeist 40 % Vol. abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben